IGW

Sommerfest der Interessengemeinschaft Bad Wilhelmshöhe ein voller Erfolg

Gemeinsamer Spaziergang zum Spanferkel-Buffet im Herbsthäuschen

Mit einem Spaziergang zum Herbsthäuschen begann das Sommerfest der IGW. Über 50 Mitglieder kamen zusammen, um gemeinsam zu feiern, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Diesmal gab es ein leckeres Spanferkel-Buffet im Waldgasthaus Herbsthäuschen, dem Gastronomie-Betrieb von Mitgliedsunternehmerin Heike Röhl-Elsner.

Der Vorsitzende der IGW, Siegfried Putz, begrüßte die Gäste, bedankte sich bei den Mitgliedern für eine Menge ehrenamtliche Arbeit und Engagement und stellte das Programm der IGW für die kommenden Monate vor. Vor allen Dingen das Wilhelmshöher Fest „Wilhelmshöhe verzaubert“, das am 26. Oktober 2012 zum fünften Mal die Allee in Licht tauchen wird und die im November erscheinende Zeitschrift „Wilhelm“ rückte er dabei in den Focus.

Anschließend wurde das Buffet im rustikal-gemütlichen Ambiente des Herbsthäuschens eröffnet.  An den langen Tischen wurde genossen und geplaudert. Die Gäste fühlten sich wohl – das Sommerfest, das alles zwei Jahre gefeiert wird, kam gut an.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Sommerfest der Interessengemeinschaft Bad Wilhelmshöhe ein voller Erfolg”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ab sofort finden Sie uns auch bei

Der neue Wilhelm online

Einkaufsgutschein

Ab sofort in Bad Wilhelmshöhe erhältlich und in vielen Geschäften einlösbar! Ideal als Geschenk!

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen