- Bad Wilhelmshöhe - https://www.bad-wilhelmshoehe.com -

1. IGW Mitgliedertreff 2012 bei der Telis Finanz AG

„Erfahrungsaustausch und Information“

[1](pen)„Diese Treffen sollen eine Möglichkeit für unsere Mitglieder sein sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und natürlich einen schönen Abend zu haben,“ eröffnete Vorstandsmitglied Stephan Löber von der Galerie Puri den Mitgliedertreff in der Langen Straße 87 a in Kassel. Seit 2009 gibt es dort Telis Finanz AG unter der Leitung von Chefin Ramona Pfaar, die den Abend ausrichtete.

Präsentation des Unternehmens

Nach der Begrüßung gab es eine kleine Präsentation rund um den Finanzdienstleister, der seinen Sitz in Regensburg hat. Bundesweit arbeiten in zahlreichen Kanzleien Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter anderem als Unternehmensberater für den privaten Haushalt. Die professionelle Beratung rund ums Geld, um Versicherungen und Lebenshaltung ist das, was die Telis Finanz AG anbietet. Finanzexpertin Ramona Pfaar ist Chefin von acht Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in zwei Büros in Hünfeld und Kassel.

[2] [3]

 

 

 

Geschäftsleute aus ganz unterschiedlichen Bereichen im Gespräch

Zu den Gästen zählten unter anderem Jörg Robbert, Inhaber der Brencher Buchhandlung  Wilhelmshöhe, Jan-Hendrik Hoppe vom Schuhhaus Reineck, Jörg Brunke, Inhaber des Sanitätshauses Brunke. Den Mitgliedertreff nutzen Stephan Löber und Christa Puri-Löber Inhaber der Galerie Puri sowie Petra Nagel und Wulf Stengel von der Kommunikationsberatung Nagel und Stengel in Marbachshöhe. Die Themen des Abends waren vielfältig. Sie drehten sich zum einen um das Unternehmen, das sich präsentierte. Aber auch um das Leben und Arbeiten in Kassel und Bad Wilhelmshöhe. Die Gäste waren sich übrigens einig darüber, daß es sich in Nordhessen prima leben läßt.

[4]

Viele Themen und neue Ideen für weitere Treffs

Nach der Präsentation ließen sich die Gäste bei interessanten Gesprächen Häppchen und Getränke schmecken. Der nächste Mitglieder-Treff ist übrigens am 4. Juli 2012