Lokales

Fair handeln – regional produzieren!

Blumen-Schmid führt Blumen und Pflanzen unter dem Label von ‚fair flowers fair plants‘ (FFP).

„Wir als Fachgeschäft kommen unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Natur auch dadurch nach“, so Sabine und Carsten Schmid, „dass wir viele Blumen und Pflanzen aus regionaler Produktion nutzen und auch selber produzieren. Zur Abrundung unseres Angebotes können wir nun aber auch fair gehandelte Blumen und Pflanzen aus anderen Ländern anbieten, die regional, manchmal auch saisonal, nicht zu bekommen oder selbst zu pflanzen sind.“

Möglich wird dies durch einen Anschluss an die Organisation ‚fair flowers fair plants‘, kurz FFP. ‚fair flowers fair plants‘ ist ein internationales Konsumentenlabel einer internationalen, unabhängigen, nichtkommerziellen Organisation, die in Zusammenarbeit mit Zertifizierungsorganisationen und Nichtregierungsorganisationen weltweite Umwelt- und Sozialstandards festlegt und umsetzt. Ziel des Labels, das unter anderem durch die ‚Europäische Union‘ unterstützt wird, ist die Steigerung der Nachfrage nach nachhaltig gezüchteten Blumen und Pflanzen.

In der Filiale in der Wilhelmshöher Allee 294 werden die Kundinnen und Kunden durch ein entsprechendes Schild auf das Label ‚fair flowers fair plants‘ hingewiesen.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Fair handeln – regional produzieren!”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ab sofort finden Sie uns auch bei

Der neue Wilhelm online

Einkaufsgutschein

Ab sofort in Bad Wilhelmshöhe erhältlich und in vielen Geschäften einlösbar! Ideal als Geschenk!

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen