Lokales

Gastronomie & Genuss

Die Speisen herzhaft und knusprig, die Getränke frisch und kühl, die Gäste jung und alt sowie groß und klein. „Ganz wie Sie es wünschen und vor allem immer nett“, das ist das Motto von Ingrid Kozlowski, Inhaberin des gemütlichen
„Brauhaus zum Rammelsberg“. Im klassischen Brauhausstil, mit Biergarten, Pavillion und separater Raucherlounge bietet das Brauhaus Platz für bis zu 70 Personen und eine typische Speisenauswahl à la carte. Ofenfrische Schweinshaxe, Hessisches Schmand-Schnitzel, Grill-Rippchen, Steaks vom Black Angus, knackige Salate, das ist die Basis für gemütliche Stunden im Brauhaus in der Rammelsbergstraße 4.

Das „Ristorante La Galleria“ erwartet Sie mit mediterraner Gaumen- und Lebensfreude. Das architektonisch einzigartige Ambiente im Atrium in der Wilhelmshöher Alle 262 krönt La Galleria durch seine geschmackvolle, italienische Note. Stilvolle Tischdekoration, angenehme Hintergrundmusik, ganz nach Gusto verweilen Sie auf der schönen „Piazza“ unter dem Glaskuppeldach, der großzügigen Sommer-Terrasse, in der Bar direkt gegenüber der grandiosen Weinauswahl oder in der separaten Vip-Lounge. Erlesen ist die Auswahl feiner Speisen: Neben dem festen Programm bieten frische Tagesempfehlungen Köstlichkeiten für jeden Gaumen: Antipasti, Fisch, Fleisch, Wild, Pizza, Pasta… Seit über 10 Jahren verwöhnen Pippo Carciola – übrigens einer von bundesweit drei Sommelier Italiano – zusammen mit Bruder Claudio und Team äußerst erfolgreich ihre Gäste. Erleben Sie Cuore Italiano – italienisches Herz in La Galleria.

Hinter der Idee des Restaurants „Matterhorn Stübli“ stehen viele schlaflose Nächte und sehr aufregende Stunden. Aber bekanntlich kann man nur Ideen, die von Herzen kommen, tatsächlich verwirklichen. Ein bisschen Heimweh, Idealismus und die Freude daran, den Menschen mit uriger Gemütlichkeit die Zeit für eine Weile zu verschönern, ließen das Matterhorn Stübli in in der Wilhelmshöher Allee 326 Realität werden. Die Schweizer Spezialitäten des Stübli gehen allerdings weit über das bekannte Käse-Fondue hinaus. Eine abwechslungsreiche Karte mit vielen Finessen freut sich darauf, entdeckt zu werden. Gönnen Sie sich das Besondere. Ein einzigartiges Erlebnis mitten in Bad Wilhelmshöhe.

Es gibt eine alte nepalesisch-indische Tradition, in der jede Mahlzeit ein Fest und jedes Fest ein Gourmetvergnügen ist. Das „Restaurant Himalaya“ will Ihnen diese Tradition in exotischer und gastfreundlicher Atmosphäre nahe bringen. Erleben Sie die kulinarischen Genüsse nepalesisch-indische Küche auf höchstem Niveau in der Wilhelmshöher Allee 255. Stets frisch angerichtet und in der Komposition der himmlischsten Gewürze durch den Küchenchef aufeinander abgestimmt, bietet das Himalaya zahlreiche typische Fleisch- und Fischgerichte, aber auch vegetarische Spezialitäten. Eine ganz besondere Empfehlung von Inhaber Gajendra Neupane sind die Leckereien aus dem Tandoori Lehmofen. Gönnen Sie sich eine besondere kulinarische Reise im Nepal-Express des Himalaya.

Nach oder während des Museums-Besuchs im Schloss Wilhelmshöhe oder einem Spaziergang im Park gönnt man sich gern ein wenig Entspannung. Kaffeespezialitäten, Tee und Kuchen kommen dann sehr gelegen. Für den größeren Appetit werden im „Museums-Bistro“ des Schlosses Wilhelmshöhe im Schloßpark 1 kleine herzhafte Speisen wie Nudelgerichte, knackige Salatvariationen und Antipasti serviert. Selbstverständlich gibt es auch typische Kasseler Spezialitäten wie Speck- und Zwiebelkuchen. Das Bistro ist während der Öffnungszeiten des Museums geöffnet und kann auch unabhängig von einem Museumsbesuch aufgesucht werden. Freuen Sie sich im Sommer auf einen Logenplatz beim Betrachten der berühmten Wasserkünste im Bergpark.

Am Fuße des Naturparks Hoher Habichtswald gelegen, lädt das bekannte Kassler Restaurant und Café „Zum Nashorn“ zu Rast und Erholung ein. Ob alleine, zu zweit oder auch mit Kind und Kegel, hier ist man herzlich willkommen. Die Nashorn-Küche ist mit ihren Spezialitäten weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Das Gütesiegel „Hessen à la Carte“ kennzeichnet das Nashorn als aktives Mitglied der Hessischen Gastronomie-Kooperation. Inhaber und Küchenchef Herwig Leuk präsentiert eine landestypische saisonale Küche, deren Zutaten aus der Region kommen. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Gastronomie und der Kunst des Kochens garantiert Herwig Leuk mit seinem Service-Team Gastlichkeit zum Wohlfühlen. Egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung – im Nashorn im Augustinum Kassel findet jeder seinen Platz.

Rustikal, romantisch und herzlich!  Feiern, entspannen und die Natur genießen: Das ist das „Herbsthäuschen“ am Hohen Gras. Hier können Sie das ganze Jahr über einkehren und sich wohl fühlen! Genießen Sie im Frühjahr und Sommer eine wunderbare Zeit auf den herrlichen Sonnenterrassen im Waldbiergarten oder erwärmen Sie sich an kühleren Tagen am gemütlich knisternden Kaminfeuer in der rustikalen Stube. Die Küche bietet stets frische saisonale Schmankerln mit regionalen Akzenten. Auch die Freunde von Kaffee und Kuchen kommen nicht zu kurz. Jahreszeitliche Veranstaltungen und Feiertagsfeste mit Live-Musik und Aktionen rund um das Herbsthäuschen stellen immer wieder regionale Saison-Highlights dar. Kommen Sie mal wieder vorbei!

Gut Speisen und gut trinken, dafür ist das „Kognito Inn“ nahe dem ICE Bahnhof und direkt an der Straßenbahnhaltestelle Linie1 Kunoldstr. eine bekannte Adresse. Hier findet man Restaurant, Kneipe, Bistro und gutbürgerliche Gaststätte unter einem Dach. Die Speisen sind so ausgewählt, dass der kleine oder große Hunger gleichermaßen gestillt werden kann. Besonders beliebt sind neben den üppigen Schnitzeln, den saftigen Steaks die besonderen kleinen Speisen für zwischendurch. Hier findet man noch echte Hausmannskost. An Wochentagen werden ausgesuchte Spezialitäten und Stammessen angeboten. Neben der insgesamt rustikalen Gestaltung der Räumlichkeiten ist der Raucherraum mit Stehtischplätzen und Thekensitzplätzen gekonnt integriert. Im Sommer lädt der Biergarten zur individuellen Erfrischung ein.

Die Philosophie des „Ristorante italiano Galileo“ in der Kurhausstr. 23 besteht darin, neben bekannten Klassikern in der Hauptkarte täglich besondere kulinarische Kreationen zu bieten. Überlieferte Familienrezepte bilden die Grundlage. Chefköchin Maria Magnesa und Mama Rita haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und kombinieren altbewährtes mit moderner italienischer Küche. Ein ausgewähltes Weinangebot bietet stets das zur Kulinarik passende Tröpfchen. Edel und dezent präsentiert sich auch das Interieur. Der Hauptraum mit 2er, 4er oder Gruppentischen bietet viel Atmosphäre, variablen Platz und einen ungestörten Genuß. Für kleine Gesellschaften gibt es einen separaten Raum. An Ruhetagen veranstaltet das Team um Kadir Eker verschiedene Kochkurse, bei denen das ein oder andere Geheimnis der Galileo-Küche preisgegeben wird.

Griechische Gastfreundlichkeit und Köstlichkeiten paradiesisch genießen, das können Sie im Restaurant Ilyssia in der Lange Str. 83. Hier erwartet Sie eine feine Küche, die sich vom Stil üblicher griechischer Restaurants wohltuend abhebt – ausgewählte griechische und mediterrane Speisen mit dem Anspruch der gehobenen Gastronomie. Besonders beliebt sind die Lammspezialitäten und Fisch-Empfehlungen des Chefkochs, die neben der Hauptkarte täglich variieren. Helle, Licht durchflutete Räume sorgen für ein edles, modernes Ambiente. Rund 50 Personen finden im barrierefreien Erdgeschoss Platz. Auf der neugestalteten Empore bietet das Ilyssia weitere 40 Plätze, die auch gern für geschlossene Gesellschaften genutzt werden. Open Air-Genuß gibt’s im sommerlichen Biergarten.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Gastronomie & Genuss”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ab sofort finden Sie uns auch bei

Der neue Wilhelm online

Einkaufsgutschein

Ab sofort in Bad Wilhelmshöhe erhältlich und in vielen Geschäften einlösbar! Ideal als Geschenk!

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen