Allgemein

August 2018 – Veranstaltungen in Bad Wilhelmshöhe

Freitag, 10. August 2018

„Mensch und Natur in Partnerschaft – Zukunftsweisende Wege der Landnutzung“

Prof. em. Dr. Michael Succow (Preisträger des „Alternativen Nobelpreises“)
Elisabeth Dresen (Expertin für Waldveränderung, Forst IT und Koordinatorin biosphere.center)
Sepp Braun (Bio-Landwirt und „Bodentüftler“)
Stefan Wenzel (Umweltminister a.D., Agrarökonom, MdL in Niedersachsen)

Wir hören aus spannenden Biografien der Gäste und diskutieren die These, dass der Weg zu enkeltauglichen Formen der Wald- und Landnutzung im Inneren des Menschen beginnen muss. In einem dialogischen Publikumsgespräch nähern wir uns der Frage, was Landwirte, Förster und andere Landnutzer dazu bewegen kann ganzheitlich nachhaltig zu wirtschaften – und was wir selbst dazu beitragen können.

20.00 Uhr   Vortrag

Eintritt frei
Veranstalter: Succow-Seminar unter der Leitung von Benjamin Brockhaus gefördert durch die Stiftung Ökologie & Landbau, mit freundlicher Unterstützung des Anthroposophischen Zentrums
Anthroposophisches Zentrum Kassel
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel
+ + +

Freitag, 17. August 2018

The Sixties
Eine kleine Kulturgeschichte des Rock ’n‘ Roll

Vortrag mit Hörbeispielen von Musikwissenschaftler Dr. Wolfram Boder

Mit der Entstehung des Rock ’n‘ Roll in den USA begann eine musikalische Revolution aus, die das Musikleben auf der ganzen Welt nachhaltig beeinflusste. Auch in Deutschland tanzten die Jugendlichen in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren zu den Klängen dieser neuartigen Musikrichtung. Deutschsprachige Musiker wie Peter Kraus versuchten diesen Stil zu adaptieren.

Ihren Ausgang nahm diese Entwicklung bei dem kleinen Schallplattenlabel „Sun Records“ in Memphis, Tennessee, von dem auch der große Elvis Presley entdeckt wurde. Der Vortrag führt in die Geburt und die Geschichte des Rock ’n‘ Roll ein und lässt seine Geschichte durch zahlreiche Bild- und Hörbeispiele anschaulich werden.

Ort: Nashorn
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag mit Hörbeispielen
Vortragender: Dr. Wolfram Boder
Veranstalter:
Augustinum Kassel
Im Druseltal 12
34131 Kassel
+ + +

Samstag, 18. August 2018

Sommerfest mit Lieselotte

Am Samstag, 18.8.findet das jährliche Sommerfest der Einzelhändler entlang der Wilhelmshöher Allee statt.
Wir laden alle Kinder ab 3 Jahren zu einem Bilderbuchkino mit Lieselotte und einer anschließenden Bastelaktion ein.
Samstag, 18.August, um 11.00 und 14.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei

Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe
Wilhelmshöher Allee 273

+ + +

Mittwoch, 22. August 2018

Die Platane der Muttergottes –
das Marienfest auf der griechischen Insel Euböa

Dia-Vortrag von Burkhard Meyer,

Vorsitzender der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Kassel e. V.

Mit Farblichtbildern werden die Vorbereitung und der Verlauf des großen Marienfestes am 15. August auf der griechischen Insel Euböa erzählt: Der Abend- und Morgengottesdienst, die Ikone „Marienschlaf“, das Festmahl im Walde rund um die Kirche, der Volkstanz für alle Generationen – zugleich eine Würdigung der sakralen sowie sozialen Funktionen dieses volkstümlichen Festes.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Dia-Vortrag
Vortragender: Burkhard Meyer, Vorsitzender der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Kassel e. V.
Veranstalter:
Augustinum Kassel
Im Druseltal 12
34131 Kassel
+ + +

Samstag, 25. August 2018

Von Bach bis Bernstein

Konzert mit Percussion Posaune Leipzig

Beliebt und seit langem im Repertoire ist diese Zusammenstellung, die von altenglischen Madrigalen bis zum Leipziger Hauskomponisten Johann Sebastian Bach, von lateinamerikanischen Rhythmen bis zum Musicalklassiker „West Side Story“ reicht. Der geheimnisvolle Mr. B. sorgt mit Anspielungen auf Bach und Beethoven für klassisches Flair mit modernen Klängen.

Drei Posaunen und ein Percussionist bieten erstaunliche Möglichkeiten. Sei es nun alte Musik – im eher klassischen Gewand oder neu arrangiert und frisch präsentiert – oder neuere Kompositionen, beschwingte Klassiker: percussion posaune leipzig bieten Musikgenuss auf höchstem Niveau.

Besetzung:
Joachim Gelsdorf, Bassposaune
Wolfram Dix, Percussion und Drums
Marton Palko, Alt- und Tenorposaune
Stefan Wagner, Alt- und Tenorposaune

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 10 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Percussion Posaune Leipzig
Veranstalter:
Augustinum Kassel
Im Druseltal 12
34131 Kassel
+ + +

Dienstag, 28. August 2018

Künstlerpaare
Niki de Saint-Phalle & Jean Tinguely

Vorlesung mit Kunsthistorikerin Dr. Ellen Markgraf

Sie, Niki de Saint-Phalle (1930-2002), schuf farbige Kreaturen, wie beispielsweise die „Nanas“ und er (Jean Tinguely (1925-1991), half ihr – neben seinem eigenen künstlerischen Tun – bei den technischen Fragestellungen ihrer künstlerischen Arbeiten. Der „Strawinsky Brunnen“ in Paris am Centre Pompidou gibt einen wunderbaren Eindruck von dieser Zusammenarbeit. Die beiden hatten eine interessante Partnerschaft und eine ebenso interessante Kooperation in der jeweiligen künstlerischen Verwirklichung, noch über die Beziehung hinaus. Neben den Werken, die auf diese Weise entstanden sind, stehen auch die jeweils individuell geprägten Arbeiten im Fokus dieses Vortrages.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Vorlesung | Bilder-Vortrag
Vortragender: Dr. Ellen Markgraf
Veranstalter:
Augustinum Kassel
Im Druseltal 12
34131 Kassel
+ + +

Diskussion

Kommentare sind für diesen Beitrag nicht zugelassen.

Kommentare geschlossen.


"Touristen haben in Bad Wilhelmshöhe Platz zum Bummeln und Flanieren. Bad Wilhelmshöhe ist Kunst- und Kulturstandort, Stadtgeschichte ist in vielen Ecken lebendig und sichtbar, die medizinische Versorgung ist hervorragend."
Ihr Siegfried Putz,
Vorsitzender der IGW

Ab sofort finden Sie uns auch bei

Der neue Wilhelm online

Einkaufsgutschein

Ab sofort in Bad Wilhelmshöhe erhältlich und in vielen Geschäften einlösbar! Ideal als Geschenk!

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen